Die Stadt Bodrum

das antike Halikarnassos

Ausgangshafen ist Bodrum, das antike Halikarnassos. Die Fahrtzeit vom Flughafen Bodrum beträgt je nach Verkehr zwischen 30 und 45 Minuten, vom Flughafen Izmir rund 2,5 Stunden. Bodrum gehört zu den ältesten und attraktivsten Küstenstädten der Türkei. Die Türken selber bezeichnen es gerne als St. Tropez der Türkei, ist es doch im Sommer Treffpunkt der einheimischen aber auch ausländischen High Society.

Dominiert wird Bodrum von der Kreuzritterburg St. Peter, die, nach der Eroberung von Rhodos durch die Osmanen, kampflos übergeben wurde und daher fast völlig erhalten geblieben ist. Die Burg beinhaltet jetzt ein sehr interessantes Unterwassermuseum, manche Fundstücke sind mehr als 3000 Jahre alt. Langeweile kommt in Bodrum garantiert nicht auf, von der Edeldisco Halikarnas bis hin zum einfachen türkischen Teehaus gibt es alles an Restaurants, Bars und Cafes, um allen Bedürfnissen gerecht zu werden. Im alten Basar im Stadtzentrum gibt es mehr als 1200 Geschäfte, um Souvenirs, Kleidung, Gold, Teppiche etc. zu erstehen. Handeln ist hier Pflicht, jeder Händler wäre beleidigt, würde man den verlangten Preis anstandslos bezahlen.

Milta-Marina Bodrum

Unser Hauptstützpunkt in der Türkei.

Die Liegeplätze unserer Yachten befinden sich in der Milta-Marina. Diese Marina wurde 1997 privatisiert, der Umbau wurde Mitte 2000 abgeschlossen, seitdem ist diese Marina die modernste und schönste Anlage in der Türkei, sogar Vergleiche mit den mondänsten Anlagen im westlichen Mittelmeer muss unsere Marina nicht scheuen.

An der Rezeption wird neben türkisch auch noch deutsch, englisch und französisch gesprochen. Die Anlagen wie Duschen, Toiletten und Stege werden 24 Stunden bewacht und gereinigt, beim Einlaufen in die Marina ist sofort ein Serviceboot zur Stelle, das Ihnen Ihren Liegeplatz anweist und beim Handling der Moorings und Achterleinen behilflich ist.

Website der Milta-Marina Bodrum

Lageplan der Milta-Marina

Segeltörns

ab Hauptstützpunkt Bodrum

Wir haben einige Törnvorschläge für Sie vorbereitet, allerdings bietet Bodrum als Ausgangsbasis noch wesentlich mehr Möglichkeiten.

Auch im Nahbereich (5 SM) von Bodrum gibt es zahlreiche Buchten, die zum Baden, Schnorcheln usw. einladen und für Freunde der Unterwasserwelt ist Bodrum ein ergiebiges Tauchrevier. Daher lohnt sich auch ein Auslaufen am Nachmittag, klares Wasser und ruhige Plätze warten auf Sie.

Bitte verstehen Sie unsere Revierinformationen nur als Anregung, selbstverständlich gibt es an Bord unserer Yachten ausreichend Literatur über eines der vielfältigsten und reizvollsten Segelreviere des Mittelmeeres.

Unsere Törnvorschläge und Tipps

Törnvorschlag 1:
Gökova, Akyaka

Törnvorschlag 2:
Akbük Liman

Törnvorschlag 3:
Griechische Inseln

Törnvorschlag 4:
Bodrum – Santorin – Bodrum